Die Lightbox der Dental 3D Agency

Die UV Kammer für alle lichthärtenden Kunststoffe

Wir haben eine Aushärtekammer konzipiert, die den Anforderungen für das Post Curing aller gängigen Kunstharze genügt. Im Besonderen werden die Voraussetzungen zum Aushärten von biokompatiblem Material erfüllt, die im Anschluß zur Sterilisation im Autoklaven geeignet sind.

Sie entspricht mit ihren 12 UVA- und UVB-Leuchten den Anforderungen zur Aushärtung von biokompatiblen Materialien, unter anderem von Dental SG von Formlabs.

Technische Daten:

Kapazität: 230 V, 253 KW, 50 Hz

Abmessungen: 350 x 320 x 480 mm

UV Kammer: 12 Leuchten je 18 W, UVA und UVB

Zeitschaltuhr: individuell programmierbar, 1 Sek bis 9 Stunden

Temperaturregler: 0°C - 80°C

Material: Edelstahl

Die Lightbox2 ist individuell programmierbar mit einer Zeitschaltuhr. Die Temperaturregelung erfolgt durch Zuschaltung einer Kühlung bei Erreichen der voreingestellten Temperatur.

Dental SG von Formlabs wird in der Lightbox2 den Anforderungen der Hersteller entsprechend so ausgehärtet, dass durch eine anschließende Sterilisation im Autoklaven die Hygienekette sicher geschlossen wird. Die einwandfreie Aushärtung wird hier durch einen Farbumschlag visualisiert und gesichert. Ein sich automatisch hinzuschaltender Lüfter sorgt für die konstante Einhaltung der Temperatur im Inneren der Lightbox.

Die UV-Lampen schalten sich automatisch beim Öffnen der Lightbox ab. Der große Innenraum der Lightbox erlaubt eine Aushärtung auch von großen Objekten. Insbesondere Zahntechniker haben die Möglichkeit, Objekte im Artikulator auszuhärten.

Lightbox2

Sortieren nach: