Der Ultimaker 2+

repräsentiert ein Optimum an Druckqualität.
Der Ultimaker 2+ ist ein zuverlässiger 3D-Drucker im Desktop-Bereich. Es steht eine umfangreiche Materialauswahl zur Verfügung.
Die integrierte Cura-Software bietet zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für Ihren Druck.

Der Ultimaker 2+ Extended


Der Ultimkaker 2+ Extended ist ein zuverlässiger 3D-Drucker im Desktop-Bereich. Es steht eine umfangreiche Materialauswahl zur Verfügung.

Die integrierte Cura-Software bietet zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für Ihren Druck. Mit einem Druckbereich von 223 x 223 x 305 mm bietet er tatsächlich Raum für große Ideen.

Der Ultimaker 2 Go

macht den mobilen 3D-Druck perfekt. Bei einem Gewicht von nur 6,2 kg hat er eine Größe von
40 x 31 x 55 cm und lässt sich somit problemlos vom Schreibtisch zum Arbeitsplatz transportieren.


Der Ultimaker 3

Der 3D-Drucker Ultimaker 3 mit Dual-Düsen-System.
Der Ultimaker 3 ist der zuverlässigste 3D-Drucker mit dualer Extrusion auf dem Markt. Sie können komplexe Designs und verbesserte 3D-Druckleistung erzielen. Der Ultimaker 3 hat eine einzigartige Düsehebe-Automatik, professionelle Kombinationen aus Bau- und Stützmaterialien sowie austauschbare Druckkerne. Systemumgebung: Mit seiner nahtlosen Hardware-, Software- und Materialintegration gibt der Ultimaker 3 Entwicklern, Ingenieuren und Herstellern neue Innovationsmöglichkeiten an die Hand. Sie können Baustoffe und wasserlösliche Hilfsmaterialien zur Erstellung komplexer mechanischer Teile und komplizierter Oberflächen kombinieren oder sich für den Druck mit zwei verschiedenen Farben entscheiden. Die einzigartige Düsenhebe-Automatik des Ultimaker 3 sorgt für professionelle und gleichmäßige Oberflächen bei jedem Ausdruck.

Der zuverlässige Dual Extrusion 3D-Drucker

Der Ultimaker 3 Extended Dual Extrusion ist Ihr Partner für Druckaufträge, bei denen Sie zwei unterschiedliche Filamente verbinden möchten. Durch das neue Lifting -System am Druckkopf wird auch bei einer Kombination von Filamenten die gewohnt hohe Druckqualität von Ultimaker erzielt. Eine weitere Neuerung ist das automatische Bed-Levelling.

Geringe Schieflagen der Bauplatte werden von einem kapazitiven Sensor vor Beginn des Druckauftrages erfasst und während des Druckvorgangs ausgeglichen.Bei der Nutzung von original Ultimaker-Filamenten kommunizieren NFC Chips auf Spulenhalter und Filamentrolle miteinander. Drucker und Slicing-Software erkennen direktdas gewählte Filament und bieten Tipps für optimierte Materialprofile an.

Der neue Druckkopf erlaubt ein schnelles und werkzeugloses Wechseln der Düsen durch einen integrierten Klickmechanismus. Zusätzlich kann über eine integrierte Webcam der Druckvorgang kontinuierlich verfolgt werden, ohne am Gerät zu stehen. Zur Verfügung steht ein USB 3.0 Anschluss, Gigabit Ethernet und WiFi.

Ultimaker

Sortieren nach:
Ultimaker 2+

Ultimaker 2+

1.931,93 €

Auf Lager
Ultimaker 3

Ultimaker 3

3.024,37 €

Auf Lager
Ultimaker 2+ Extended

Ultimaker 2+ Extended

2.520,17 €

Auf Lager
Ultimaker S5

Ultimaker S5

5.494,99 €

Auf Lager